Endodontie

Erhalt der natürlichen Zahnsubstanz

dafür tun wir alles

Die letzte Rettung für einen irreversibel entzündeten Zahn bzw. Zahnnerv ist eine Wurzelkanalbehandlung.

 

Ein Zahn besteht aus einer Zahnkrone und einer oder mehreren Wurzeln. In den Wurzeln befinden sich der Zahnnerv sowie Blutgefäße. Wenn sich der Nerv stark entzündet oder bereits abgestorben ist, muss eine Wurzelbehandlung durchgeführt werden. Die häufigsten Ursachen dafür sind Karies oder ein Unfall, wobei sich Bakterien im gesamten Zahn und im umliegenden Knochen ausbreiten.

 

Während ein entzündeter Nerv oft starke Schmerzen verursacht, bleibt ein abgestorbener Nerv anfänglich meist unerkannt, da der Körper mit einer stillen Entzündung reagiert. Die erkrankten Zähne werden oft erst durch Kontrollen bei uns Zahnärzten auf dem Röntgenbild erkannt. Es kann jedoch auch zu Schwellungen und Schmerzen im Kieferbereich kommen, die aus dem abgestorbenen Zahn zu kommen scheinen.

Das abgestorbene Gewebe ist ein idealer Nährboden für Bakterien und Pilze, die aus den Nervkanälen in den Körper eindringen und diesen belasten können. Ziel der Wurzelbehandlung ist, diese Infektion zu bekämpfen.

Zahnersatz

Sie möchten einen möglichst unauffälligen und natürlich aussehenden Zahnersatz? Das ist heute zum Glück kein Problem mehr!

Die moderne Zahnheilkunde orientiert sich immer mehr an den Bedürfnissen des Patienten und ermöglicht dank neuen Technologien ein harmonisches, natürliches Gesamtbild.

Funktionsdiagnostik

Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD) ist eine Fehlregulation der Zähne von Ober- und Unterkiefer und eine daraus resultierende fehlerhafte Bisslage.

Die Folge ist eine unphysiologische Lage der Kiefergelenke und eine unnatürlich hohe Beanspruchung der umliegenden Muskulatur. Diese Fehlregulationen können schmerzhaft sein.

Prophylaxe

Bakterieller Zahnbelag ist die Hauptursache für Erkrankungen der Zähne und des Zahnhalteapparates. Um Zähne und Zahnfleisch ein Leben lang gesund zu halten, müssen diese hartnäckigen Beläge entfernt werden. Regelmäßiges Zähneputzen ist eine wichtige Voraussetzung, aber oft nicht ausreichend. Deshalb bieten wir sinnvolle Prophylaxe-Maßnahmen an.

Unser Ziel :

Gesunde Zähne und ein schönes Lächeln – ein Leben lang!

Ihre Zahnärzte

Kompetenz und Erfahrung
Zahnarzt München - Dr. Ayla Toker
Zahnärztin

Dr. med. dent. Ayla Yüksektepe-Toker

q
Zahnarzt

Dr. med. dent. Steven Miller

q
Zahnarzt

Georg Taylor