Implantologie

Implantologie / Zahnchirurgie

Ästhetischer Ersatz oder Zahnrettung mit modernsten Methoden

Wir möchten Ihnen hier einen kurzen Einblick in unsere Arbeit im Bereich der Zahnchirurgie geben: Irgendwann betrifft es alle. Eine Wurzelspitze ist entzündet, vielleicht muss sogar ein Zahn gezogen werden. Hier kann die Zahnchirurgie nicht nur medizinisch von Bedeutung sein, sondern auch unter ästhetischen Gesichtspunkten wertvolle Dienste leisten. Denn: Nicht immer muss nämlich ein schmerzender Zahn gleich entfernt werden!

 

Die moderne Zahn- und Kieferchirurgie bietet eine Vielzahl an Methoden, um einen Zahn zu retten. Hier sei besonders auf die Wurzelspitzenresektion verwiesen. In Lokalanästhesie wird das Zahnfleisch um den betreffenden Zahn weggeklappt und die eitrige Wurzelspitze und der entzündete Knochen entfernt. Die Wurzelkanäle werden gereinigt, desinfiziert und mit einem Wurzelstift dicht verschlossen. Das Zahnfleisch wird vernäht. Entzündungen können so geheilt und der damit verbundene Schmerz gelindert werden.

Muss ein Zahn dennoch entfernt werden, so ermöglicht die Zahnchirurgie neben traditionellen Methoden wie Brücken- und Prothesenanfertigung auch die praktische und ästhetische Alternative eines Implantats.

 

Implantate ersetzen fehlende Zähne. Sie werden als künstliche Zahnwurzeln in den Kiefer eingesetzt. Der große Vorteil besteht darin, dass die Nachbarzähne nicht einbezogen werden müssen. Beim Anfertigen einer Brücke nämlich werden die angrenzenden Zähne rundum beschliffen, um die Brücke befestigen zu können – das alles entfällt bei einem Implantat.

 

Grundvoraussetzung für den Behandlungserfolg ist eine perfekte Mundhygiene und Plaquefreiheit – besonders am Übergang zwischen Implantat und Zahnfleisch. Sehr wichtig ist auch die anatomische Voraussetzung. Wenn kaum noch Kieferknochen vorhanden ist – beispielsweise durch eine stark fortgeschrittene Parodontose (Erkrankung des Zahnhalteapparats) – ist ein Implantat nicht sinnvoll.

Unser Ziel :

Gesunde Zähne und ein schönes Lächeln – ein Leben lang!